Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Informationen


Zurück zu den Wurzeln. Als Georg Bucher 1950 die Radbrauerei wieder eröffnete braute er ein Helles Vollbier.

Wir haben die Rezeptur dieses Bierklassikers zeitgemäß interpretiert. Sein blumiges Aroma verleihen ihm zwei Hallertauer Hopfensorten. Eine zarte Malzsüsse umschmeichelt den Gaumen.

Sie werden es lieben!

Damals wie heute ziert die Flasche das Rad als Erkennungszeichen unserer Brauerei.